Jahresrückblick 2018

Wir waren dieses Jahr wieder sieben Mal in Ehningen für die regulären Probenwochenenden. Die Schwerpunkte lagen dieses Jahr noch auf dem Programm mit Psalmvertonungen christlicher und jüdischer Komponisten und wir konnten dieses bei drei Gelegenheiten aufführen, am 17.3. in Geislingen, am 5.4. in Sittensen und am 10.11. in Dachau. Das letztere Konzert haben wir zusammen mit der dortigen Kantorei der Gnadenkirche durchgeführt und noch durch eine Mitgestaltung des Gottesdiensts in der Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau am Folgetag erweitert.

Zusätzlich war Moravia Cantat dieses Jahr auch mit einem weltlichen Programm aktiv. Die Auftritte beim Sudetendeutschen Tag in Augsburg und beim Bundestreffen der Südmährer in Geislingen komplettierten den „Konzertmarathon“ 2018. Natürlich gab es neben den Konzertvorbereitungen genug Abwechslung mit verschiedensten Tänzen und Kammermusik. Ein Highlight war die Musikwoche in Worpswede um Ostern herum und natürlich die Kinderfreizeit KISIWO im Kreuzle bei Wüstenrot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.