Konzert in Geislingen

Am Samstag, den 17. März 2018 hat in Geislingen die Kulturtagung der Südmährer stattgefunden. Traditionell endet dieses Treffen mit dem Klemens-Maria-Hofbauer-Gottesdienst, den wir musikalisch mitgestalten durften. Doch damit nicht genug, im Anschluss an den Gottesdienst konnten die Besucher und weitere Interessierte etwa einer Stunde unserem Psalmenprogramm lauschen. Unter dem Titel „Lobt Gott mit Schall“ haben wir in der Kirche Sankt Maria Psalmvertonungen christlicher und jüdischer Komponisten gesungen. Das Programm umfasste Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Max Reger, Hugo Distler, Yehezkel Braun und Widmar Hader. Dem Bereich der synagogalen Musik entstammten Psalmvertonungen des mährischen Kantors David Rubin, der an der Spanischen Synagoge in Prag wirkte. Wir schlossen das Konzert mit einem Höhepunkt ab, der Vertonung des Psalms 42 (Wie ein Hirsch lechzet) von Louis Lewandowski untermalt von der Orgel. In gut zwei Wochen haben wir noch einmal die Gelegenheit, dieses Konzertprogramm zum Besten zu geben. Im Rahmen unserer jährlichen Singwoche werden wir in Sittensen in der Nähe von Bremen auftreten. Wir freuen uns schon drauf!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.